Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Operation bei Dan-Patrick Poggenberg

MSV Duisburg: Operation bei Dan-Patrick Poggenberg

Ausfallzeit des 24-jährigen Linksverteidigers ist noch unklar.

 

Die Verletzung von Linksverteidiger Dan-Patrick Poggenberg vom Drittligisten MSV Duisburg stellte sich jetzt als Bänderriss im Sprunggelenk heraus. Der 24-Jährige wird um eine Operation in den nächsten Tagen nicht herumkommen. Die Ausfallzeit ist noch unklar.

Poggenberg wurde beim Blitzturnier im eigenen Stadion im Duell mit dem Bundesligisten Eintracht Frankfurt (5:4 im Elfmeterschießen) durch einen Schlag auf den Knöchel verletzt.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Tore nach Eckbällen sorgen für Auswärtserfolg

Moritz Fritz und Michael Schultz treffen zum 2:1 beim FSV Zwickau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.