Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Erik Durm trainiert individuell

Borussia Dortmund: Erik Durm trainiert individuell

Auch Jo-Hoo Park kann noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.

Die Außenverteidiger Erik Durm und Joo-Hoo Park vom Bundesligisten Borussia Dortmund können noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.

Der 24-jährige Durm laboriert an Knie-Problemen, Park (29) an muskulären Problemen. Aktuell befinden sich die Schwarz-Gelben in China, bestreiten heute ab 14 Uhr (live auf Sport1) in Shanghai ein Testspiel gegen Manchester United aus der englischen Premier League.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.