Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Düsseldorf: Angreifer Arianit Ferati feiert Debüt

Düsseldorf: Angreifer Arianit Ferati feiert Debüt

Im Testspiel gegen Südwest-Regionalligist Kickers Offenbach (3:0).

Angreifer Arianit Ferati feierte sein Debüt für den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Der 18-Jährige, seit wenigen Wochen im Kader, laborierte an einem Muskelfaserriss. Ferati war im Testspiel gegen den Südwest-Regionalligisten Kickers Offenbach (3:0) erstmals für die Fortuna im Einsatz, spielte eine Halbzeit. Die Tore für die Rheinländer erzielten Jerome Kiesewetter (78.), Adam Bodzek (83.) und Anderson Lucoqui (86.).

Junioren-Nationalspieler Ferati ist für ein Jahr vom Bundesligisten Hamburger SV an die Fortuna ausgeliehen. Zuvor war er in Jugendmannschaften des Hamburger Ligakonkurrenten VfB Stuttgart am Ball.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Aufstiegstraum lebt nach 3:0 in Osnabrück

Abstiegsbedrohte Gastgeber kassieren zwölfte Heimpleite in Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.