Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Sieg gegen Zweitligisten

Rot-Weiss Essen: Sieg gegen Zweitligisten

2:1 im Testspiel gegen Erzgebirge Aue.

West-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat das Testspiel gegen den Zweitligisten Erzgebirge Aue 2:1 (0:1) gewonnen. Vor 1.500 Zuschauern an der Hafenstraße waren die Gäste in Führung gegangen. Ausgerechnet der Ex-Essener Cebio Soukou (30.) erzielte mit einem Schuss aus 17 Metern die Führung. Kurz vor der Halbzeit musste RWE-Zugang Kamil Bednarski mit Kniebeschwerden vorzeitig das Feld verlassen (wohl nur eine Vorsichtsmaßnahme). Den Ausgleich erzielte Marcel Platzek (48.). An seinem 28. Geburtstag beschenkte sich Benjamin Baier (58.) selbst, markierte das 2:1.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Auch Kapitän Alexander Heinze fällt aus

Trainergespann mit Andersen und Bozek gehen weitere Spieler aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.