Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / „Effzeh“ verliert Kölner Derby gegen Fortuna 0:1

„Effzeh“ verliert Kölner Derby gegen Fortuna 0:1

VfL Bochum mit Remis – Testspiele in der MSPW-Übersicht.

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln verlor am Dienstagabend das Testspiel-Derby gegen den benachbarten Drittligisten SC Fortuna Köln 0:1 (0:1). Abwehrspieler Boné Uaferro traf bereits in der Anfangsphase für die Fortuna, die am Sonntag ab 14 Uhr beim 1. FC Magdeburg in die neue Saison startet.

Für den „Effzeh“ war das Stadtduell der vierte Test innerhalb von nur vier Tagen. Ärgerlich für die „Geißböcke“, die am Freitag in ihr Trainingslager nach Kitzbühel (Österreich) aufbrechen: Mittelfeldspieler Milos Jojic zog sich nach 13 Minuten eine Beckenprellung zu und musste ausgewechselt werden.

FC-Trainer Peter Stöger: „Wir sind natürlich nicht zufrieden. Wir wussten, dass wir auf einen Gegner treffen werden, der frisch sein wird. Wir hatten dennoch in der zweiten Hälfte genug Möglichkeiten. Wir können das Ergebnis aber einordnen.“

Die weiteren Testspiele vom Dienstag in der MSPW-Übersicht:

FSV Optik Rathenow – Germania Halberstadt 1:2 (1:0)
SV Werder Bremen – Huddersfield Town (2. Liga England) 0:0
FSV Union Fürstenwalde – 1. FC Union Berlin 0:3 (0:3)
VfL Bochum – Cardiff City 1:1 (1:0)

 

Das könnte Sie interessieren:

1:0 gegen FC Augsburg! FC Schalke 04 sendet Lebenszeichen

Mittelfeldspieler Suat Serdar trifft zum zweiten Saisonsieg der „Knappen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.