Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Tolga Cokkosan angeschlagen

Rot-Weiss Essen: Tolga Cokkosan angeschlagen

Fersenprellung – Freitag neuer Trikotsponsor.

Hinter dem Einsatz von Tolga Cokkosan (Foto) für West-Regionalligist Rot-Weiss Essen im Saison-Auftaktspiel am Sonntag ab 14 Uhr beim SC Wiedenbrück steht ein Fragezeichen. Der Außenbahnspieler laboriert an einer Fersenprellung.

RWE-Trainer Sven Demandt muss definitiv auf Neuzugang Kamil Bednarski (Sehnenriss/kam vom SC Wiedenbrück), Andreas Ivan (Muskelfaserriss), Jeffrey Obst (Schulterverletzung) und Kai Druschky (Knöchel-OP) verzichten.

Am Freitag stellen die Rot-Weiss Essen im Rahmen einer Pressekonferenz den neuen Trikotsponsor vor.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Wiedenbrück verpflichtet Mittelfeldspieler Jan-Lukas Liehr

23-Jähriger kommt vom SV Lippstadt 09 und erhält Zwei-Jahres-Vertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.