Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Düsseldorf ruft „Ü 60“ und „Teen Klub“ ins Leben

Düsseldorf ruft „Ü 60“ und „Teen Klub“ ins Leben

Fortuna-Profis stellen zwei weitere Mitgliederklubs vor.

Wenige Tage vor der großen Saisoneröffnungsfeier, die am Sonntag (ab 11 Uhr) im Rahmen des Familientages stattfinden wird, hat Zweitligist Fortuna Düsseldorf zwei weitere Mitgliederklubs für die Fortuna-Fans ins Leben gerufen. Nach dem „Kids Klub“, der bereits knapp 2.000 Mitglieder im Alter von bis zu 13 Jahren beheimatet, haben die Landeshauptstädter nun auch eine „Ü 60“ (für ältere Semester) sowie einen „Teen Klub“ gegründet.

Im Rahmen einer besonderen Mitgliederaktion – einem so genannten „Speeddating“, bei dem auch elf Spieler aus dem aktuellen Profikader den Teilnehmern Rede und Antwort standen – wurden die beiden neuen Mitgliederklubs vorgestellt.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach U 23: Marcel Benger nach Kiel

22-Jähriger hat Drei-Jahres-Vertrag beim Zweitligisten unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.