Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Erik Durm erneut verletzt

Borussia Dortmund: Erik Durm erneut verletzt

Nach Knie-Problemen nun Adduktoren-Beschwerden.

Erik Durm vom Bundesligisten Borussia Dortmund ist erneut verletzt. Nachdem der 25-Jährige wegen Knie Problemen bereits während der China-Reise des Vizemeisters nur individuell trainieren konnte, klagt der Weltmeister nun über Beschwerden im Adduktorenbereich.

Wie lange der Außenverteidiger ausfällt, steht noch nicht fest.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Timo Becker verlängert Vertrag bis 2023

24-jähriger Abwehrspieler bleibt „Knappen“ auch nach Abstieg erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.