Startseite / Fußball / Oberliga / 1. FC Bocholt: Philipp Meißner verpflichtet

1. FC Bocholt: Philipp Meißner verpflichtet

Außenverteidiger kommt vom FC Kray – Vertrag bis 2019.

Niederrhein-Oberligist 1. FC Bocholt hat Außenverteidiger Philipp Meißner vom Ligarivalen FC Kray verpflichtet. Am „Hünting“ erhält der 25-Jährige einen Vertrag bis 2019.

Meißner absolvierte die Vorbereitung bereits zusammen mit der Mannschaft. „Philipp hat gezeigt, dass er eine tragende Rolle auf und neben dem Platz übernehmen kann“, meint FCB-Trainer Manuel Jara.

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Mehr Optionen für Trainer Tokat?

PCR-Test bei Mohamed Cissé, Ismail Remmo und Ribene Nguanguata nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.