Startseite / Pferderennsport / Galopp / GCD: England-Reise im Oktober geplant

GCD: England-Reise im Oktober geplant

Galopp-Besitzergemeinschaft besucht auch Ascot-Renntag.

Die große Besitzergemeinschaft Galopp Club Deutschland (GCD) mit Sitz in Köln bietet für ihre mehr als 200 Mitglieder im Oktober eine England-Reise an. Geplant sind zwischen dem 13. und 18. Oktober Besuche der Rennbahn in Newmarket, des Gestüts der Familie Jacobs (Gestüt Fährhof) in Royston und als Höhepunkt des „Champions Day“ auf der englischen Nobel-Rennbahn in Ascot. Außerdem steht ein „freier“ Tag zur Verfügung, um London und seine Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Neue Trainingsbahn wird Dienstag eingeweiht

Neuer Rennveranstalter „Baden Galopp“ seit 1. April verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.