Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / BVB U 19: Finalniederlage beim „Ruhr-Cup“

BVB U 19: Finalniederlage beim „Ruhr-Cup“

0:5 gegen Nachwuchs von Manchester City – Schalke auf Platz vier.

Die U 19 des Bundesligisten Borussia Dortmund hat das Finale um den hochkarätig besetzten „Ruhr-Cup International“ gegen Manchester City (England) in Lünen 0:5 verloren, belegte somit als Gastgeber erneut den zweiten Platz. Schon vor einem Jahr musste sich die Mannschaft von BVB-Trainer Hannes Wolf (Foto) erst im Finale dem 1. FC Köln geschlagen geben (0:1).

Die A-Junioren des Dortmunder Revierrivalens FC Schalke 04 belegten am Ende den vierten Platz. Das Spiel um Platz drei verlor die Elf von Trainer Norbert Elgert gegen den FC Liverpool (England) 0:2.

Das könnte Sie interessieren:

Kommender Spieltag in der A- und B-Junioren-Bundesliga ausgesetzt

Auch in den drei Staffeln der B-Juniorinnen-Bundesliga ruht der Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.