Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Yann Sommer hofft auf Einsatz in Bern

Gladbach: Yann Sommer hofft auf Einsatz in Bern

Nach Kapselbandriss im rechten Sprunggelenk beim Torhüter.

Schlussmann Yann Sommer (Foto) vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hofft, dass er im Champions League-Qualifikationshinspiel bei Young Boys Bern (Schweiz) am Dienstag, 16. August, ab 20.45 Uhr wieder im Gehäuse der „Fohlen“ stehen kann. Der 27-jährige Schweizer Nationaltorhüter war vor wenigen Tagen nach seinem Kapselbandriss im rechten Sprunggelenk ins Mannschaftstraining eingestiegen. Das Rückspiel geht am Mittwoch, 24. August, ab 20.45 Uhr im Borussia-Park über die Bühne.

„Es geht weiter gut voran. Bisher habe ich keine Probleme. Aber natürlich überstürzen wir nichts, dosieren die Belastung entsprechend“, so Sommer.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Nationaltorhüter Dieter Burdenski feiert 70. Geburtstag

Torwart war für Werder Bremen, Schalke 04 und Arminia Bielefeld am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.