Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Dortmund: Aubameyang bekennt sich zum BVB

Dortmund: Aubameyang bekennt sich zum BVB

Umworbener Stürmer schließt Wechsel in diesem Sommer aus.

Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang (Foto/Mitte) vom Bundesligisten Borussia Dortmund schließt einen Wechsel in diesem Sommer aus. Angeblich soll der englische Verein Manchester City Interesse am Torjäger zeigen. Es wurde über ein Angebot von 75 Millionen Euro spekuliert.

„Ich bleibe definitiv. Die Mannschaft ist hervorragend“, so Aubameyang, der in der letzten Saison in 31 Bundesligaspielen 25 Treffer erzielt hatte. Der Gabuner ist seit 2013 für den BVB am Ball.

Das könnte Sie interessieren:

Ewald Lienen und Huub Stevens: Zwei Trainer-Legenden jetzt „67“!

Als Technischer Direktor bei St. Pauli und Aufsichtsrat bei Schalke 04 tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.