Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Torwart-Rotation bei Fortuna Köln

3. Liga: Torwart-Rotation bei Fortuna Köln

André Poggenborg und Tim Boss wechseln sich im Kasten ab.

Als Tabellenführer geht Drittligist SC Fortuna Köln am heutigen Dienstag ab 19 Uhr in die Partie beim SV Wehen Wiesbaden. Zwei Siege (3:0 beim 1. FC Magdeburg und 2:0 gegen die U 23 des SV Werder Bremen) bescherten den Domstädtern einen Saisonstart nach Maß. „Auf dieser Welle wollen wir gerne weiter reiten“, sagt Fortuna-Trainer Uwe Koschinat.

Im Tor der Fortuna wird – wie beim Auftaktspiel in Magdeburg – wieder Routinier André Poggenborg (Foto) stehen, nachdem zuletzt gegen Bremen sein Vertreter Tim Boss den Vorzug erhalten hatte und ebenfalls ohne Gegentor geblieben war. „Ich sehe beide Torhüter exakt auf einem Leistungsniveau. An den ersten vier Spieltagen werden sie sich deshalb abwechseln, danach treffe ich eine neue Entscheidung“, kündigt Koschinat vor der Partie in Wiesbaden an. Die Gastgeber warten noch auf den ersten Sieg der laufenden Spielzeit.

Das könnte Sie interessieren:

Auch Drittligist FC Viktoria Köln unterstützt DEL-Klub Kölner Haie

Vereine von der Schäl Sick halten bei #immerwigger-Aktion zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.