Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia Bielefeld testet gegen Sportfreunde Lotte

Arminia Bielefeld testet gegen Sportfreunde Lotte

Am 2. September zugunsten der Knochenmark-Spenderdatei (DKMS).

Zweitligist Arminia Bielefeld bestreitet am Freitag, 2. September, ab 17.30 Uhr im Ravensberger Stadion in Borgholzhausen ein Testspiel gegen den Drittliga-Neuling Sportfreunde Lotte. Die Partie wird zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) ausgetragen, ist der Startschuss zum großen DKMS-Aktionswochenende vom 2. bis 4. September in Borgholzhausen.

Neben Jugendturnieren in den Sportarten Fußball und Handball, finden dort am Samstag unter anderem Sponsorenläufe der Kindergärten und Grundschulen statt. Unter der Anleitung von Extrem-Bergsteiger Jost Kobusch kann man sich an der Kletterwand versuchen, der Stadtsportverband lädt zu Wander- und Volksradtouren ein. Die Kinderrockband „Krawallo“, Moe & Band sowie die Iron Maiden Tribute Band „Eddie´s Revenge“ sorgen für musikalische Höhepunkte. Die Erlöse des gesamten Wochenendes gehen an die DKMS zur Unterstützung im Kampf gegen den Blutkrebs.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Wiedersehen mit Philipp Hofmann

Torjäger des Karlsruher SC befindet sich in ausgezeichneter Verfassung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.