Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rödinghausen verpflichtet Weltenbummler Bernhardt

Rödinghausen verpflichtet Weltenbummler Bernhardt

30-Jähriger kickte schon in Holland, Finnland, Thailand und Oman.

West-Regionalligist SV Rödinghausen, mit nur einem Punkt aus den ersten drei Saisonspielen nicht gut aus den Startlöchern gekommen, war noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv. Vom Drittliga-Absteiger FC Energie Cottbus (jetzt Regionalliga Nordost) kommt Edgar Bernhardt zu den Ostwestfalen. Der 30-jährige Mittelfeldspieler stammt gebürtig aus dem nur etwa 25 Kilometer entfernten Stemwede.

„Ich freue mich sehr, dass es mit dem Wechsel geklappt hat. Mein Wunsch war es, wieder in der Nähe meiner Familie zu sein, daher passt der SVR perfekt“, so Bernhardt, der während seiner Karriere schon für Eintracht Braunschweig und den VfL Osnabrück sowie in Holland (FC Emmen), Finnland (FC Lahti und FF Jaro), Polen (Cracovia Krakau und Widzew Lodz) sowie in Thailand (Prachuap FC) und im Oman (Al Oruba-Sur) am Ball war.

Das könnte Sie interessieren:

Zum Derby bei RWE: WSV-Angreifer Königs meldet sich zurück

30-Jähriger sitzt Gelb-Rotsperre beim 2:0 gegen Sportfreunde Lotte ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.