Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Alemannia Aachen: Neuer Verein für Vrzogic

Alemannia Aachen: Neuer Verein für Vrzogic

Linksverteidiger wechselt zum Nord-Regionalligisten SV Meppen.

Linksverteidiger David Vrzogic verlässt den West-Regionalligisten Alemannia Aachen, wechselt mit sofortiger Wirkung in die Regionalliga Nord. Der 27-jährige Abwehrspieler schließt sich dem SV Meppen an.

„Wir danken David Vrzogic für seine geleisteten Dienste im Trikot der Alemannia und wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute“, sagt Fuat Kilic. Der Aachener Trainer hatte dem früheren Junioren-Nationalspieler in der Sommerpause mitgeteilt, dass man nicht mehr mit ihm plane. Hierzu erklärt Kilic: „David hat unsere Entscheidung, die rein finanzielle Gründe hatte, sehr professionell aufgenommen. Dafür gebührt ihm Respekt und Dank von unserer Seite.“

Vrzogic kam zur Saison 2015/16 von Dynamo Dresden an den Tivoli und absolvierte 20 Regionalligaspiele (1 Tor) für die Schwarz-Gelben.

 

Das könnte Sie interessieren:

Zum Derby bei RWE: WSV-Angreifer Königs meldet sich zurück

30-Jähriger sitzt Gelb-Rotsperre beim 2:0 gegen Sportfreunde Lotte ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.