Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Dortmund: Pulisic will BVB nicht verlassen

Dortmund: Pulisic will BVB nicht verlassen

Sein Vater dementiert das Gerücht um den Wechselwunsch.
Christian Pulisic (17/Foto, Mitte) will den Bundesligisten Borussia Dortmund wohl doch nicht verlassen, um bei einem anderen Verein mehr Spielpraxis zu bekommen. Sein Vater Mark (47) sagte gegenüber der BILD: „Es gibt kein Interesse von Christian, den Verein zu verlassen. Er hatte letzte Saison ein gutes halbes Jahr und will sich weiter durchsetzen.“

Pulisic kam bereits zu neun Bundesliga-Einsätzen, erzielte dabei zwei Tore. Außerdem war er sechsmal für die US-amerikanische Nationalmannschaft unter Cheftrainer Jürgen Klinsmann am Ball.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Europa League-Sperre von Bellarabi reduziert

Offensivspieler ist am Donnerstag gegen Hapoel Beer Sheva spielberechtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.