Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWO: Güngör Kaya fehlt gegen Schalke II

RWO: Güngör Kaya fehlt gegen Schalke II

Angreifer zieht sich im Niederrheinpokal Gehirnerschütterung zu.

West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen muss in der Partie gegen die U 23 des FC Schalke 04 am Samstag ab 14 Uhr auf Angreifer Güngör Kaya (Foto) verzichten. Der 26-jährige Neuzugang vom Ligakonkurrenten SG Wattenscheid 09 hatte sich im Niederrheinpokal beim 1. FC Mönchengladbach (2:0) eine Gehirnerschütterung zugezogen.

Für den neuen RWO-Trainer Mike Terranova, zuvor für die U 23 der „Kleeblätter“ verantwortlich, war das Spiel in Mönchengladbach ein gelungenes Debüt. Jetzt will er mit RWO in der Liga die Wende einleiten. Die ersten vier Begegnungen verlor Oberhausen allesamt. Die Folge: Cheftrainer Andreas Zimmermann wurde nach über zwei Jahren Amtszeit beurlaubt und durch Terranova ersetzt.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neue Aufgabe für Jonas Hildebrandt

23-jähriger Innenverteidiger hospitiert bei U 17-Bundesliga-Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.