Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / S04: Benedikt Höwedes bleibt Kapitän

S04: Benedikt Höwedes bleibt Kapitän

Trainer Markus Weinzierl bestimmt Spielführer und Mannschaftsrat.

Markus Weinzierl, neuer Trainer beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, hat sich festgelegt: Benedikt Höwedes (Foto) bleibt Kapitän der „Knappen“. Der Weltmeister, der seit Beginn der Saison 2011/2012 die Kapitänsbinde trägt, wurde von Weinzierl in seinem Amt bestätigt. Neben dem 28-Jährigen gehören außerdem Klaas-Jan Huntelaar, Torhüter Ralf Fährmann, Neuzugang Naldo und Leon Goretzka dem neuen Mannschaftsrat an. Auch dieses Quartett wurde von der Sportlichen Leitung bestimmt.

Im Erstrundenspiel um den DFB-Pokal beim Sechstligisten FC Villingen 08 am Samstag ab 15.30 Uhr kann Höwedes aller Voraussicht nach eingesetzt werden. Der Nationalspieler hat seine muskulären Probleme auskuriert.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Ansgar Knauff erhält Profivertrag

18-jähriger Angreifer bleibt dem BVB is mindestens 2023 erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.