Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Unpünktlichkeit – Andreas Ivan suspendiert

RWE: Unpünktlichkeit – Andreas Ivan suspendiert

Offensivspieler wurde aus dem Kader gegen Bielefeld gestrichen.

Denkpause: Andreas Ivan vom West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen wurde von Trainer Sven Demandt aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader für das DFB-Pokal-Erstrundenspiel gegen den Zweitligisten Arminia Bielefeld (4:5 im Elfmeterschießen) gestrichen. Nach Informationen von MSPW soll der Angreifer mehrfach unpünktlich gewesen sein. Wie lange die Maßnahme gilt, ist offen.

Damit ist auch unklar, ob Ivan in der Partie gegen die U 23 Borussia Mönchengladbach am kommenden Samstag, 27. August, ab 14 Uhr wieder in den Kader zurückkehrt. Zuvor steht für RWE noch am Mittwoch ab 19.30 Uhr das Niederrheinpokalspiel beim Bezirksligisten TuS Grevenbroich an.

 

Das könnte Sie interessieren:

RW Essen: Nachholspiel gegen SV Straelen terminiert

Partie findet am 9. Dezember um 19.30 Uhr an der Hafenstraße statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.