Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Thomas Tuchel sieht Bor. Dortmund „gut gerüstet“

Thomas Tuchel sieht Bor. Dortmund „gut gerüstet“

Für Bundesliga-Start gegen Ex-Klub FSV Mainz 05 am Samstag.

Thomas Tuchel (Foto), Trainer des Bundesligisten Borussia Dortmund, blickt nach dem 3:0-Sieg in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Südwest-Regionalligisten Eintracht Trier positiv in Richtung Bundesligastart gegen seinen Ex-Verein Mainz 05 am kommenden Samstag ab 15.30 Uhr.

„Wir sollten uns nicht allzu viel einbilden nach dem Sieg gegen einen Regionalligisten. Aber wir müssen das Ergebnis auch nicht geringschätzen. Wir sind zufrieden, fühlen uns auch gut gerüstet für die kommenden Aufgaben“, so Tuchel.

Dass beim BVB auch der „zweite Anzug“ sitzt bewiesen die Dortmunder nur 24 Stunden nach dem Pokalauftritt in Trier. Eine durch Nachwuchspieler verstärkte B-Elf gewann ein Testspiel beim Drittligisten Hallescher Fc vor 14.000 Zuschauern 3:0 (2:0). Die Treffer erzielten US-Nationalspieler Cristian Pulisic, Adrian Ramos und U 23-Torjäger Hamadi Al Ghaddioui.

Das könnte Sie interessieren:

Bestätigt: Edin Terzic wird erneut Trainer bei Borussia Dortmund

39-jähriger Vorgänger tritt auch die Nachfolge von Marco Rose an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.