Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 holt Dragovic aus Kiev

Bayer 04 holt Dragovic aus Kiev

Österreichischer Nationalspieler unterschreibt bis 2021.

Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat Innenverteidiger Aleksandar Dragovic verpflichtet. Der österreichische Nationalspieler wechselt vom ukrainischen Traditionsklub Dynamo Kiev nach Leverkusen. Der 25-Jährige unterzeichnete einen bis zum 30. Juni 2021 gültigen Fünfjahresvertrag. Die Ablösesumme soll bei 18 Millionen Euro liegen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Torjäger Fabian Klos verlängert jetzt doch

Angreifer fällt seit Februar wegen schwerwiegender Kopfverletzung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.