Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / BVB: Torjäger Hamadi Al Ghaddioui nominiert

BVB: Torjäger Hamadi Al Ghaddioui nominiert

Erste Einsätze für Nationalmannschaft von Heimatland Marokko möglich.

Torjäger Hamadi Al Ghaddioui (Foto), der seit seinem Wechsel innerhalb der Regionalliga West vom SC Verl zur U 23 von Borussia Dortmund in fünf Ligaspielen bereits sieben Treffer erzielt hat und damit die Torschützenliste anführt, wurde jetzt erstmals in die Nationalmannschaft seines Heimatlandes Marokko berufen.

Der 25-Jährige gehört für das Testspiel in Albanien (Mittwoch, 31. August, 20.30 Uhr) und die Qualifikationspartie um den Afrika-Cup gegen den Inselstaat Sao Tomé und Principe (Sonntag, 4. September, 21 Uhr) zum vorläufigen Aufgebot. Dem BVB würde Al Ghaddioui damit in der Partie beim Bonner SC (Samstag, 3. September, 14 Uhr) fehlen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga-Absteiger FC Wegberg-Beeck plant neue Saison

Hasani, Hoffmanns und Leersmacher gehen mit in die Oberliga Mittelrhein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.