Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Ungewöhnlicher Derby-Termin 2017

Galopp: Ungewöhnlicher Derby-Termin 2017

„Blaues Band“ schon am dritten Tag des Meetings in Hamburg.

Das Deutsche Galopper-Derby 2017 auf der Rennbahn in Hamburg-Horn findet am Sonntag, 2. Juli, statt. Ungewöhnlich: Das „Blaue Band“ steigt damit schon am dritten Tag der Derby-Woche (30. bis 5. Juli/sechs Renntage am Stück) und nicht – wie sonst fast immer üblich – als Höhepunkt am Schluss. Grund ist der G 20-Gipfel in Hamburg am 7. und 8. Juli.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopper-Derby 2022: Aktuell noch 65 Pferde im Aufgebot

Allein Trainer Markus Klug stellt 14 Kandidaten für „Blaues Band“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.