Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: 6.500 Euro für „Herzenswünsche“

RWE: 6.500 Euro für „Herzenswünsche“

Musiker Thomas „Sandy“ Sandgathe sammelt Geld für guten Zweck.

Über 6.500 Euro sammelte der Musiker Thomas „Sandy“ Sandgathe, Fan des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, für die Sozialinitiative „Herzenswünsche“ von RWE. Bereits seit 2012 spielt Sandgathe auf Hochzeiten, Geburtstagen oder Firmenfesten für den guten Zweck.

Mit dem Geld können 500 Kinder, die sonst keine Geschenke bekommen würden, eine große Weihnachtsfeier an der Essener Hafenstraße feiern. Schon 2014 hatte „Sandy“ mehr als 5.000 Euro gesammelt, im vergangenen Jahr waren es 6.271 Euro für den guten Zweck.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Torhüter Joshua Mroß macht schon Schluss

25-jähriger Schlussmann will sich mehr um berufliche Zukunft kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.