Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Spieltage bis Ende November terminiert

RL West: Spieltage bis Ende November terminiert

RWE tritt zweimal zur Bundesliga-Anstoßzeit um 15.30 Uhr an.

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat am Donnerstag die zeitgenauen Terminierungen für die Spieltage 11 bis 18 in der Regionalliga West veröffentlicht. Die Partie zwischen Alemannia Aachen und den Sportfreunden Siegen findet wegen der Liveübertragung des TV-Senders „Sport1“ am Dienstag, 29. November, ab 20.15 Uhr statt.

Am Samstag, 1. Oktober, (11. Spieltag) steigt das Stadtderby zwischen dem FC Viktoria und der U 21 des 1. FC Köln. Ebenfalls am 1. Oktober ist das stark in die Saison gestartete U 23-Team von Borussia Dortmund bei Rot-Weiss Essen zu Gast. Die Partie an der Hafenstraße beginnt allerdings erst um 15.30 Uhr, weil die BVB-Profis am gleichen Tag ab 18.30 Uhr zum Bundesliga-Spitzenspiel bei Bayer 04 Leverkusen gastieren.

Neben der Dortmunder U 23 holte auch der Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach aus den ersten sechs Saisonpartien 16 von 18 möglichen Punkten. Das direkte Duell der beiden Talentschuppen (16. Spieltag) ist für Samstag, 5. November, ab 14 Uhr im Grenzlandstadion in Rheydt terminiert. Einen Tag später (Sonntag, 6. November) empfängt Rot-Weiß Oberhausen den Nachbarn Rot-Weiss Essen ab 15.30 Uhr im Stadion Niederrhein.

„Die Ansetzungen wurden unter Berücksichtigung der Restriktionen der Sicherheitsbehörden, den Ansetzungen in den Bundesligen, den Vereinbarungen mit ‚Sport1‘ aus dem bestehenden Fernsehvertrag und den Wünschen der Vereine und Kapitalgesellschaften erstellt“, teilte der Verband mit.

Sämtliche Ansetzungen finden Sie hier.

 

Das könnte Sie interessieren:

Zwei Talente treffen: FC Viktoria Köln gewinnt Pokal mit Derbysieg

Elvin Jashair und Youssef Amyn sorgen für 2:0 gegen Fortuna Köln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.