Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Wiedersehen mit Yesilova, Klauke und Co.

RWE: Wiedersehen mit Yesilova, Klauke und Co.

Essener treffen beim Spiel in Ahlen auf einige bekannte Gesichter.

Wenn West-Regionalligist Rot Weiss Ahlen am Samstag (ab 14 Uhr) auf Rot-Weiss Essen trifft, sind einige Ahlener besonders motiviert. Offensivspieler Emre Yesilova (Foto, hier noch im RWE-Trikot)  stand in der Rückrunde der vergangenen Saison noch bei RWE unter Vertrag, blieb wegen eines Knorpelschadens aber ohne Einsatz. Eine Zukunft hatte er danach an der Hafenstraße nicht, wechselte daher in der Sommerpause nach Ahlen.

Seine jetzigen Mitspieler Gianluca Marzullo und René Klingenburg wären im Sommer beinahe bei RWE gelandet. Marzullo konnte im Probetraining aber nicht überzeugen, bei Klingenburg kamen beide Parteien bei der Vertragsverhandlung zu keiner Einigung. Ein weiterer Ex-Essener im Ahlener Kader ist Verteidiger Jan Klauke, der früher unter anderem Kapitän der U 19 von RWE war.

Weitere MSPW-Meldungen aus der Regionalliga lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Das könnte Sie interessieren:

8.471 Euro! Rot-Weiß Oberhausens Spendenaktion voller Erfolg

Erlöse stammen aus Versteigerungen von Sondertrikots der „Kleeblätter“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.