Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / S04: Ohne Rucksäcke und große Taschen ins Stadion

S04: Ohne Rucksäcke und große Taschen ins Stadion

Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen beim 0:2 gegen Bayern München.

Neue Sicherheitsvorschriften gelten ab sofort in Schalkes Veltins-Arena. Erstmals griffen sie am Freitag zum Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Bayern München (0:2). Rucksäcke, größere Taschen und Handtaschen dürfen nicht mehr mit ins Stadion genommen werden! Begründung: Mit diesen zusätzlichen Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen sollen die Prozesse beim Einlass beschleunigt werden. Lediglich Damen-Handtaschen bis zu einer Größe von DIN A4-Format sind nach Kontrollen noch erlaubt.

Die Schalker zeigten im ersten Heimspiel der neuen Saison über weite Strecken der Partie eine starke Leistung, hatten unter anderem Pech mit einem Lattenschuss von Klaas-Jan Huntelaar. Erst in der Schlussphase ließen Torschützenkönig Robert Lewandowski (81.) und der eingewechselte Nationalspieler Joshua Kimmich (90.+2) die Bayern doch noch jubeln.

Das könnte Sie interessieren:

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund strebt neuen Weltrekord an

Am 25. Mai steigt in Arena des Museums größtes Fußballquiz aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.