Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Wattenscheid 09 besiegt RWO 5:0

RL West: Wattenscheid 09 besiegt RWO 5:0

Oberhausens Trainer Mike Terranova kassiert erste Niederlage.
Ausgerechnet die SG Wattenscheid 09 stoppte am 8. Spieltag in der Regionalliga West die Erfolgsserie von Rot-Weiß Oberhausen unter dem neuen Trainer Mike Terranova. Die Lohrheide-Kicker, bei denen Terranova einst seine Profilaufbahn gestartet hatte, fuhren im Duell der beiden ehemaligen Bundesligisten einen 5:0 (1:0)-Kantersieg gegen RWO ein. Zuvor hatten die „Kleeblätter“ unter Terranovas Regie sieben Punkte aus drei Spielen geholt.

Mit einem direkt verwandelten Freistoß brachte Spielmacher Manuel Glowacz (Foto/33.) die SG Wattenscheid 09 vor der Pause auf die Siegerstraße. Zum 2:0 durch Jonas Erwig-Drüppel (48.) leistete Glowacz außerdem die Vorarbeit. Daniel Keita-Ruel (66./67.) mit einem Doppelschlag und der nur kurz zuvor eingewechselte Fabio Manuel Dias (82.) machten alles klar. Die Gastgeber kamen zum dritten Sieg aus den vergangenen vier Partien, rückten auf den fünften Tabellenplatz vor.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Torhüter Joshua Mroß macht schon Schluss

25-jähriger Schlussmann will sich mehr um berufliche Zukunft kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.