Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen: Bednarski und Grund mischen bald mit

RW Essen: Bednarski und Grund mischen bald mit

Beide steigen in dieser Woche wieder in das Mannschaftstraining ein.

Beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen stehen Sturm-Neuzugang Kamil Bednarski (nach einem Sehnenriss) und Mittelfeldspieler Kevin Grund (Innenbandverletzung im Knie) vor der Rückkehr in das Mannschaftstraining. „Wir hoffen, dass beide in den nächsten Tagen voll einsteigen können. Ob sie schon am Freitag im Heimspiel gegen den SC Verl zur Verfügung stehen, müssen wir abwarten“, sagte RWE-Trainer Sven Demandt gegenüber MSPW. Grund (Foto) hatte wegen seiner Verletzung die letzten drei Partien verpasst, der Ex-Wiedenbrücker Bednarski wartet noch auf sein Pflichtspiel-Debüt für die Essener.

Ebenso wie beim 3:0-Auswärtssieg in Ahlen werden Kapitän Benjamin Baier und Jan-Steffen Meier auch gegen Verl definitiv fehlen. Beide müssen noch das zweite Spiel ihrer Rotsperre absitzen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Kapitän Backszat geht von Bord

Sportliche Zukunft des 32-jährigen Mittelfeldspielers ist noch ungewiss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.