Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Schalke 04 U 23: Jan Fießer schmerzlich vermisst

Schalke 04 U 23: Jan Fießer schmerzlich vermisst

Routinier verletzte sich beim Aufwärmen vor 0:5-Pleite gegen Bonn.
Mittelfeldspieler Jan Fießer (29) vom West-Regionalligisten FC Schalke 04 U 23 verletzte sich beim Aufwärmen vor dem Heimspiel gegen den Bonner SC (0:5), konnte deshalb nicht eingesetzt werden.

„Man hat während der gesamten Partie gemerkt, dass im Mittelfeld jemand fehlte, der die Fäden in die Hand nimmt und eine gewisse Ordnung herstellt“, so Schalkes U 23-Trainer Jürgen Luginger (Foto) nach der herben Heimniederlage.

Als Ausrede wollte der Ex-Profi Fießers Ausfall aber nicht gelten lassen. „Auch wenn man bereits frühzeitig hinten liegt, ist es kein Grund, sich aufzugeben“, so Luginger: „Wir haben einfach zu wenig gezeigt.“

Das könnte Sie interessieren:

Zwei Talente treffen: FC Viktoria Köln gewinnt Pokal mit Derbysieg

Elvin Jashair und Youssef Amyn sorgen für 2:0 gegen Fortuna Köln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.