Startseite / Pferderennsport / Französischer Trainerstar: Doping?

Französischer Trainerstar: Doping?

Traben: Das kann für Fabrice Souloy ganz eng werden. Der Franzose Fabrice Souloy, einer der Trabertrainer-Stars in Europa, muss sich gegen schwere Vorwürfe zur Wehr setzen. Wie der norwegische und der schwedische Traber-Dachverband mittteilten, wird Souloy in nicht weniger als fünf Fällen des Dopings verdächtigt. Es wurden angeblich verbotene Kobalt-Substanzen bei von ihm trainierten Trabrennpferden gefunden.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Halmstad: „Goldhelm“ Michael Nimczyk siegt in Schweden

Champion steuert die vierjährige Stute Sangria Pellini zum Volltreffer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.