Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Köln: Sehrou Guirassy im Mannschaftstraining

Köln: Sehrou Guirassy im Mannschaftstraining

Nach Meniskus-Verletzung – Kein Einsatz in der Partie gegen Freiburg.

Angreifer Sehrou Guirassy vom Bundesligisten 1. FC Köln ist nach seiner Meniskus-Verletzung wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Für einen Einsatz in der Partie am Freitag gegen den Aufsteiger SC Freiburg ab 20.30 Uhr wird es für den 20-Jährigen Neuzugang vom französischen Erstligisten OSC Lille aber noch nicht reichen.

Das könnte Sie interessieren:

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund strebt neuen Weltrekord an

Am 25. Mai steigt in Arena des Museums größtes Fußballquiz aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.