Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV-Trainer Gruev hofft auf Blomeyer und Klotz

MSV-Trainer Gruev hofft auf Blomeyer und Klotz

„Zebra“-Duo will beim SV Wehen Wiesbaden wieder angreifen.

Ilia Gruev (Foto), Trainer beim Drittligisten MSV Duisburg, will am Freitag (ab 19 Uhr) mit seinem Team die Tabellenführung beim SV Wehen Wiesbaden verteidigen. Mit von der Partie könnten dann auch wieder Thomas Blomeyer und Nico Klotz sein. Innenverteidiger Blomeyer (Fuß umgeknickt) wurde beim jüngsten 1:0-Erfolg gegen Werder Bremen II vorsichtshalber geschont. Rechtsverteidiger Klotz stand zuletzt wegen eines grippalen Infekts nicht zur Verfügung.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: U 19 startet ab Sommer in der A-Junioren-Bundesliga

Aufstieg steht bereits vor dem abschließenden Westfalenliga-Spieltag fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.