Startseite / Pferderennsport / Traben: Constantin Gentz bei Amateur-EM

Traben: Constantin Gentz bei Amateur-EM

Titelkämpfe finden Samstag und Sonntag in den Niederlanden statt.

Bei der Europameisterschaft der Trabrenn-Amateurfahrer vertritt Constantin Gentz (34) aus Kaarst die deutschen Farben. Insgesamt nehmen Fahrer aus 14 Nationen an den Titelkämpfen in den Niederlanden teil. Am morgigen Samstag werden auf der Trabrennbahn in Wolvega die ersten beiden Wertungsläufe ausgetragen. Am Sonntag folgen in Alkmaar drei weitere EM-Rennen.

Laut Angaben des europäischen Traber-Dachverbandes F.E.G.A.T. hat Constantin Gentz während seiner Karriere bislang 35 Rennen gewonnen. Nur der Schweizer Etienne Massonet (18 Erfolge), der Ungar Tamas Tänczer (20) und Tommy Floysand aus Norwegen (33) kommen auf weniger Volltreffer. Zum Vergleich: Der niederländische Lokalmatador Fred Handelaar (Heerenveen) kommt laut F.E.G.A.T. bereits auf 727 Siege.

 

Das könnte Sie interessieren:

Traben Dinslaken: Nur Tom Kooyman schnürt Doppelpack

Bei Trainern ist außerdem Wolfgang Nimczyk zweimal erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.