Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln: Maik Kegel fällt wohl lange aus

Fortuna Köln: Maik Kegel fällt wohl lange aus

Mittelfeldspieler musste in Regensburg verletzt ausgewechselt werden.

Drittligist SC Fortuna Köln muss wohl längere Zeit auf Maik Kegel verzichten. Der 26-jährige Mittelfeldspieler verletzte sich in der Partie beim Aufsteiger SSV Jahn Regensburg (2:2) ohne Gegnereinwirkung am Knie, wurde bereits in der ersten Halbzeit ausgewechselt.

Eine genaue Diagnose erfolgt in Kürze. Erst dann steht fest, wie lange Kegel seinem Trainer Uwe Koschinat nicht zur Verfügung steht.

 

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: SV Meppen trennt sich von Trainer Rico Schmitt

53-Jähriger nach verpasster DFB-Pokal-Qualifikation freigestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.