Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: „Trockener“ Hoffmeister-Sieg

Galopp: „Trockener“ Hoffmeister-Sieg

Stute Dry Martiny in Saint-Cloud nicht zu bezwingen.

Die vierjährige Stute Dry Martiny aus dem Besitz von Stephan Hoffmeister (Mülheim) war Montag in einem 16.000 Euro-Rennen auf der Galopprennbahn im französischen Saint-Cloud nicht zu bezwingen.

Gute Platzierungen sprangen gleichzeitig auch auf der Bahn in Vichy für Hoffmeisters dreijährige Stute Nabila (Dritte in einer mit 21.000 Euro dotierten Prüfung) und seinen vierjährigen Hengst Sky Dancer (Vierter in einem Rennen um 18.000 Euro) heraus.

Die dreijährige Stute Gonora aus dem Mülheimer Trainingsquartier von Jens Hirschberger landete in einer 25.000 Euro-Prüfung in Saint-Cloud auf Platz sechs.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Hoppegarten: Gestüt Ittlingens Loft beweist große Ausdauer

Vierjähriger Wallach wird von Marcel Weiß in Mülheim trainiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.