Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Schalke U23: Sidney Sam empfiehlt sich

Schalke U23: Sidney Sam empfiehlt sich

Gute Leistung und Torvorlage bei 2:0-Auswärtssieg in Wuppertal.
Eine bessere Reaktion auf das 0:5 gegen den Bonner SC hätte die U 23 des FC Schalke 04 in der Regionalliga West nicht zeigen können. Mit dem 2:0 in Wuppertal kletterte Schalke auf Platz neun, fügte dem WSV die erste Niederlage zu. „Wir wollten erst einmal stabil stehen und uns darüber Sicherheit holen“, so Trainer Jürgen Luginger (48). Das klappte gut, S04 ließ nur wenig zu.

In der Offensive glänzte die Luginger-Elf durch ihre Effektivität. Mittelfeldspieler Oktawian Skrzecz (19) war mit einem Treffer und einer Torvorlage Spieler des Spiels. Aber auch Profi und Ex-Nationalspieler Sidney Sam (28), der über die komplette Distanz am Ball war, hinterließ einen guten Eindruck. Das 1:0 von Skrzecz bereitete Sam mit einer starken Einzelleistung vor. „Ein verdienter Sieg“, freute sich Luginger.

Vor dem Duell mit Titelkandidat FC Viktoria Köln (Samstag, 14 Uhr) verschafften sich die „Königsblauen“ wertvolle Luft.

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga-Absteiger FC Wegberg-Beeck plant neue Saison

Hasani, Hoffmanns und Leersmacher gehen mit in die Oberliga Mittelrhein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.