Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Spielort für Pokalpartie steht fest

MSV Duisburg: Spielort für Pokalpartie steht fest

Duell mit dem Rather SV wird im Homberger PCC-Stadion ausgetragen.

Der Landesligist Rather SV trägt sein Heimspiel im Niederrheinpokal gegen den Drittligisten MSV Duisburg am kommenden Mittwoch, 28. September, aus Sicherheitsgründen im PCC-Stadion am Rheindeich in Duisburg-Homberg aus. Anstoß ist um 19 Uhr.

Der Gewinner der Partie wird sich als letzte Mannschaft für das Achtelfinale des Pokalwettbewerbs qualifizieren. Die Runde der letzten 16 Vereine wird allerdings schon am Montagabend ab 18.30 Uhr in Oberhausen ausgelost.

Der MSV Duisburg ist der klassenhöchste Teilnehmer im Wettbewerb, den zuletzt zweimal in Serie der West-Regionalligist Rot-Weiss Essen gewann. Der Niederrheinpokal-Sieger qualifiziert sich automatisch für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals.

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: U 19 startet ab Sommer in der A-Junioren-Bundesliga

Aufstieg steht bereits vor dem abschließenden Westfalenliga-Spieltag fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.