Startseite / Pferderennsport / Traben: Hülskath setzt sich „Krone“ auf

Traben: Hülskath setzt sich „Krone“ auf

Krefelder in Berlin-Mariendorf erfolgreich.

Bei der zweitägigen Veranstaltung rund um die Züchter-Krone (Breeders Crown) auf der Trabrennbahn in Berlin-Mariendorf schnappte sich auch ein Fahrer aus Westdeutschland einen der begehrten Hauptläufe. Ex-Champion Roland Hülskath (Foto/Krefeld) gewann mit der von ihm auch trainierten C’est bien den mit 58.152 Euro dotierten Hauptlauf für vierjährige Stuten.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Halmstad: „Goldhelm“ Michael Nimczyk siegt in Schweden

Champion steuert die vierjährige Stute Sangria Pellini zum Volltreffer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.