Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach verlängert mit Schubert bis 2019

Gladbach verlängert mit Schubert bis 2019

Sportdirektor Max Eberl lobt Arbeit des 45-Jährigen.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den zum Ende dieser Saison auslaufenden Vertrag mit Trainer André Schubert (Foto/45) vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2019 verlängert.

„André macht sehr gute Arbeit“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl. „Er hat die Mannschaft in die Champions League geführt, in den 34 Bundesligaspielen unter seiner Regie haben wir 65 Punkte geholt, das ist eine herausragende Bilanz.“

André Schubert war im Juli 2015 als Trainer der U 23 zur Borussia gekommen und übernahm zunächst übergangsweise den Posten als Cheftrainer der Fohlenelf Mitte September 2015 (für Lucien Favre).

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Wechsel von Louis Schaub in die 2. Bundesliga fix

Österreichischer Nationalspieler schließt sich Hannover 96 an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.