Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Kevin Grund schmerzt die Brust

Rot-Weiss Essen: Kevin Grund schmerzt die Brust

Einsatz am Samstag gegen Borussia Dortmunds U 23 wohl nicht möglich.

Kevin Grund (Foto) bleibt beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen vom Pech verfolgt. Zunächst musste der 29-jährige Mittelfeldspieler wegen einer Innenbanddehnung einige Wochen pausieren, jetzt setzt ihn eine Brustprellung außer Gefecht. Deshalb verpasste Grund schon das 0:1 bei Alemannia Aachen. „Nach einem Zusammenprall im Training waren sogar EKG- und Blutwerte schlecht“, so RWE-Trainer Sven Demandt gegenüber MSPW. „Die sind mittlerweile zwar besser, Kevin hat aber immer noch Schmerzen.“

Grunds Einsatz am Samstag ab 15.30 Uhr gegen Aufstiegsanwärter Borussia Dortmund U 23 ist wohl nicht möglich. Ebenfalls angeschlagen ist Mittelfeldspieler Kasim Rabihic, der schon seit einigen Tagen an Oberschenkelproblemen laboriert.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Meister-Team im Rathaus vom OB empfangen

Thomas Kufen überreicht nach Aufstieg in die 3. Liga Urkunde der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.