Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Alemannia: Hammel und Mickels fallen aus

Alemannia: Hammel und Mickels fallen aus

Aachen tritt Samstag selbstbewusst beim SV Rödinghausen an.

Am 11. Spieltag der Regionalliga West steht für Alemannia Aachen die weiteste Auswärtsreise der Saison auf dem Programm. Zu Gast sind die Schwarz-Gelben beim Tabellenzehnten SV Rödinghausen. Anstoß im Häcker Wiehenstadion ist am Samstag um 14.00 Uhr.

Nach knapp einem Drittel der Saison zieht Alemannia-Trainer Fuat Kilic (Foto) ein positives Zwischenfazit. „Ich bin sehr zufrieden, was das Auftreten meiner Mannschaft angeht. Sie hat Leidenschaft und Herzblut an den Tag gelegt und bis auf zwei Ausnahmen, wo wir nicht so präsent waren, durchweg konstante Leistungen abgerufen.“

Bis auf Daniel Hammel und Joy-Lance Mickels (muskuläre Probleme) kann der 43-Jährige personell aus dem Vollen schöpfen.

 

Das könnte Sie interessieren:

8.471 Euro! Rot-Weiß Oberhausens Spendenaktion voller Erfolg

Erlöse stammen aus Versteigerungen von Sondertrikots der „Kleeblätter“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.