Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Britischer Sieg in Köln

Galopp: Britischer Sieg in Köln

Swift Approval lässt mit Jockey Andreas Suborics Konkurrenz hinter sich.

Mit einem britischen Sieg endete das mit 25.000 Euro dotierte Hauptrennen am Einheitstag auf der Kölner Galopprennbahn. Der von Kevin Ryan trainierte vierjährige Hengst Swift Approval (100:10) triumphierte unter dem Kölner Jockey Andreas Suborics.

Rang zwei ging an die fünfjährige Stute Antalya (250:10), die von Markus Klug (Köln-Heumar/Foto) trainiert wird. Dritter wurde der fünfjährige Hengst Shining Emerald (22:10) aus dem Trainingsquartier von Andreas Wöhler (Gütersloh).

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Hoppegarten: Gestüt Ittlingens Loft beweist große Ausdauer

Vierjähriger Wallach wird von Marcel Weiß in Mülheim trainiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.