Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster: Cihan Tasdelen übernimmt für Steffen

Münster: Cihan Tasdelen übernimmt für Steffen

Preußen stellen Ex-Profi von seinen Aufgaben frei.

Drittligist SC Preußen Münster hat Cheftrainer Horst Steffen freigestellt. Der SCP steht aktuell mit sieben Punkten aus zehn Partien auf dem vorletzten Tabellenplatz. Interimsweise wird U 19-Trainer Cihan Tasdelen die erste Mannschaft für die nächsten Tage übernehmen. Ihm zur Seite sollen weiterhin der bisherige Co-Trainer Sreto Ristic und Torwarttrainer Carsten Nulle stehen. Ebenfalls freigestellt wurde Athletiktrainer Marc Rösgen.

„Bei so einer Entscheidung spielt selbstverständlich auch die menschliche Komponente eine große Rolle, sodass meinen Vorstandskollegen und mir dieser Schritt besonders schwer gefallen ist. Es war aber eine deutliche Tendenz erkennbar, auf die wir mit diesem Schritt reagieren mussten“, sagt SCP-Präsident Georg Krimphove.

Steffen hatte die Münsteraner Ende 2015 übernommen. Zuvor war er in der 3. Liga für den jetzigen Südwest-Regionalligisten Stuttgarter Kickers sowie für die U 19 und U 17 von Borussia Mönchengladbach verantwortlich.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: U 19 startet ab Sommer in der A-Junioren-Bundesliga

Aufstieg steht bereits vor dem abschließenden Westfalenliga-Spieltag fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.