Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rödinghausen: Pokalsieg in Siegen

Rödinghausen: Pokalsieg in Siegen

 

In der dritten Runde wartet Wiedenbrück.

In einem Duell zweier West-Regionalligisten im Westfalenpokal unterlagen die Sportfreunde Siegen dem SV Rödinghausen 1:3. Dank der Treffer von Sebastian Jakubiak, Stefan Langemann und Abu Bakarr Kargbo steht der SVR in Runde drei, trifft dort (Mitte November) mit dem SC Wiedenbrück auf einen weiteren Ligakonkurrenten.

Das könnte Sie interessieren:

8.471 Euro! Rot-Weiß Oberhausens Spendenaktion voller Erfolg

Erlöse stammen aus Versteigerungen von Sondertrikots der „Kleeblätter“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.