Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wattenscheid: Personalprobleme vor Partie in Köln

Wattenscheid: Personalprobleme vor Partie in Köln

SG-Trainer Toku muss voraussichtlich auf fünf Spieler verzichten.

Dem West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 plagen vor der Partie am Samstag ab 14 Uhr beim Titelaspiranten FC Viktoria Köln personelle Probleme. Voraussichtlich werden SG-Trainer Farat Toku gleich fünf Spieler in der Domstadt verletzungsbedingt fehlen.

Wattenscheids Spielmacher Manuel Glowacz (Foto), der in Köln wohnt, hat sich in der Partie gegen den Wuppertaler SV (1:2) am Knie verletzt und droht auszufallen. Außerdem ist der Einsatz von Verteidiger Felix Clever sowie der Offensivspieler Berkant Canbulut, Jonas Erwig-Drüppel und Kapitän Nico Buckmaier für das Spiel beim Tabellenzweiten fraglich.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Torhüter Joshua Mroß macht schon Schluss

25-jähriger Schlussmann will sich mehr um berufliche Zukunft kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.