Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Duisburg: Poggenberg wieder im Lauftraining

Duisburg: Poggenberg wieder im Lauftraining

Nach Bänderriss im Sprunggelenk macht Linksverteidiger Fortschritte.

msv-duisburg

Beim Drittliga-Spitzenreiter MSV Duisburg hat Dan-Patrick Poggenberg nach seinem Bänderriss im Sprunggelenk erstmals wieder eine Laufeinheit absolviert. Der 24-jährige Linksverteidiger kam wegen seiner Verletzung in dieser Saison noch nicht zum Einsatz.

„Die letzten Monate habe ich täglich im Fitnessstudio gearbeitet. Jetzt auch mal an der frischen Luft zu sein, ist schön. Ich freue mich, es geht aber langsam Schritt für Schritt für mich weiter“, so Poggenberg.

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Pokal: Neuendorf und Großkreutz losen erste Runde aus

Neue Pokalsaison 2022/2023 startet zwischen dem 29. Juli und 1. August.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.