Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Dortmund: Erfahrungsaustausch mit Alba Berlin

Dortmund: Erfahrungsaustausch mit Alba Berlin

Mögliche Überschneidungspunkte mit Basketballern ausgelotet.borussia-dortmund

Vertreter des Bundesligisten Borussia Dortmund haben sich mit Verantwortlichen von Alba Berlin aus der Basketball-Bundesliga in Dortmund getroffen. Thema waren die jeweiligen Jugendprogramme und mögliche Überschneidungspunkte. Ein Gegenbesuch in Berlin ist geplant, um die Alba-Jugend kennenzulernen. Alba begleitet mit seinem Jugendprogramm mehr als 3.500 Mädchen und Jungen durch den Basketball. Der Austausch ist Teil der Kooperation zwischen dem BVB und Alba.

Das könnte Sie interessieren:

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund strebt neuen Weltrekord an

Am 25. Mai steigt in Arena des Museums größtes Fußballquiz aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.